Navigation überspringenSitemap anzeigen

Aktuelles

Richtig atmen lernen

Warum eine bewusste Atmung so wichtig ist

Ein Erwachsener atmet im Durchschnitt 15x pro Minute. Durch die Atmung gelangt Sauerstoff in unsere Lunge und wird von dort über das Blut im Körper verteilt. Denn nur wenn unsere Organe permanent mit Sauerstoff versorgt werden, können sie ihre Arbeit optimal erledigen.

In den Bauch atmen

Der für die Atmung wichtigste Muskel ist das Zwerchfell. Beim Einatmen schiebt es sich in den Bauchraum, der sich dadurch nach außen wölbt. Deshalb wird die Zwerchfellatmung auch als Bauchatmung bezeichnet. Sie zieht viel Luft in die Lungen und gilt als die gesündeste Atemtechnik.

Bei der Brust- oder Schulteratmung hebt sich lediglich der Brustkorb mithilfe der Rippenmuskulatur, dabei nehmen wir weniger Sauerstoff auf. Eine mangelnde Sauerstoffversorgung kann wiederum Kreislaufstörungen, Kopfschmerzen, Magen-Darm-Beschwerden, Müdigkeit und Schlafstörungen zur Folge haben.

Allerdings beeinflussen Stress und Sorgen unsere Atmung unbewusst und oft merken wir nicht, dass wir zu kurz und zu flach atmen. Auch zu enge Kleidung, verkrampftes Sitzen, eine falsche Körperhaltung und Bewegungsmangel behindern eine ausreichende Sauerstoffaufnahme.

 

4 Tipps für eine gesunde und bewusste Atmung

1. Beachten Sie Ihre Atmung

Sorgen Sie für Entspannung, indem Sie bewusst atmen. Das führt bereits oft zu einer natürlicheren Atemtechnik.

2. Ändern Sie Ihre Einstellung

Versuchen Sie, die Atmung nicht nur funktional zu sehen. Machen Sie sich bewusst, dass die Atmung gesund hält = Atmung ist Leben.

3. Richtig atmen lernen

Achten Sie bei der Atmung auf Ihre Bauchdecke. Bei der Einatmung sollte sich die Bauchdecke leicht nach außen wölben, bei der Ausatmung wieder leicht nach innen ziehen.

4. Bleiben Sie entspannt

Lassen Sie Ihre Atmung leicht und langsam fließen. Sobald Sie merken, dass Sie sich beim Atmen zu sehr anstrengen, atmen Sie ein paarmal kräftig ein und aus und fangen Sie von vorne an.

Fazit: Gehen Sie raus in die Natur und atmen Sie tief und entspannt ohne Maske!

 Quelle: vigo

0521 / 32 43 83
Zum Seitenanfang